Wo bleibt das Geld?


Der gemeine Deutsche sozial Beitragszahler zahlt seine Sozialbeiträge im Wissen, das er nie das bekommen wird, was ihm als Beitragszahler eigentlich zusteht. Es gibt Schätzungen, leider werden genaue Zahlen nie veröffentlicht, das jeder Dritte Beitrags Euro für versicherungsfremde Leistungen ausgegeben wird. Für die deutsche Rentenversicherung schätze ich, dass jeder 4 Beitrags Euro nicht an die Beitragszahler ausgezahlt wird.

Angesichts solcher Zustände in Europa,  hier ein Artikel der deutschen Wirtschaftsnachrichten   „“Jeder zweite Spanier unter 25 Jahren ist arbeitslos, in Portugal sind es 40 Prozent der Jugendlichen und in Griechenland liegt die Arbeitslosigkeit bei den unter 25-Jährigen sogar bei 64 Prozent. Angesichts dieses Ausmaßes wurde am Dienstag die Konferenz „Europe: Next Steps“ in Paris veranstaltet, an der auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble teilnahm. Seien wir ehrlich, es gibt keine schnelle Lösung, es gibt keinen großen Plan“, sagte Schäuble: „Wir müssen im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit mehr Erfolg haben, sonst werden wir den Kampf um die Einheit Europas verlieren“. Das soziale Modell des europäischen Wohlfahrtsstaates müsse dabei aber bewahrt bleiben, so Schäuble. Schäuble warnte vor amerikanischen Verhältnissen in Europa. Wenn die sozialen Standards, die in den USA existierten, in Europa eingeführt würden, „hätten wir eine Revolution, nicht morgen, sondern noch am selben Tag“, sagte der deutsche Finanzminister (Siehe Video 1:07:10). Nicht alles, was die USA zu bieten hätten, sei Gold. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass Schäuble seine Warnung vor amerikanischen Zuständen bei einer Konferenz des Think Tanks von Nicolas Berggruen äußerte: Berggruen sorgt in Deutschland gerade für Aufsehen, weil er bei Karstadt weitere Opfer der Mitarbeiter fordert.““

Mich wundert, dass zig Millionen von Beitragszahlern in das Sozialsystem Deutschlands sich ohne Widerstand bestehlen lassen. Freiwillig zahlen die Beitragszahler also eine versteckte Sondersteuer.

Klar ist schon heute das die Bundestagsparteien ( Deutsche Parteien kann man ja nicht mehr schreiben). In wenigen Jahren bereits beschließen werden, dass es eine allgemeine Rente in Deutschland gibt. Das bedeute eine Rente auf Hartz 4 Niveau.

Klar ist auch das Es in Deutschland in wenigen Jahren nur noch Leistungen im Gesundheitswesen geben wird so, wie es in Großbritannien üblich ist. Nur in Großbritannien gibt es keine Beitragszahlungen in Sozialkassen, alles zahlt de Steuerzahler, die Steuer Quote in GB, liegt bei 25 % und nicht wie in Deutschland bei rund 40 %.
Da stellt sich die Frage, warum zahlen wir in Deutschland so hohe Abgaben? Inklusive Steuern und Sozialabgaben mit Arbeitgeberanteil rund 78 %. Wo bleibt das ganze Geld?

 

Advertisements

, , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: