Der Raubzug durch die Rentenkassen


Aus unserer Rentenkasse wurde in den 60iger Jahren 300 Milliarden Deutsch Mark entnommen und damit die Bundeswehr aufgebaut. Wir haben vor allem Beamte produziert , die mindestens 40 Jahre gegammelt haben. Jetzt wo die Bundeswehr verkleinert wird, aber nicht die Beamten können wir die auch noch verhalten.
Wo ist der Zins und Zinseszins aus den 300 Milliarden für 60 Jahre ????
Wir hätten wesentlich höhere Renten, wenn wir nicht für alles gerade stehen müßten was die Politiker verbocken. Schaut man sich die Riesterrente einmal an, so hat man wieder aus den Rentenkassen ( 14 Milliarden Euro herausgenommen) um die Riesterrente damit zu finanzieren. Wir werden nur noch beschissen. Da kann ich auch große Töne spucken und sagen, dass der Staat die Riesterrente finanziert. Falsch: Wir Rentner finanzieren die Riesterrente aus unseren RentenkassenWir werden nur noch beschissen und die Herrn Beamten bereichern sich an den Steuergeldern..
Jetzt baut man in Berlin wieder ein Schloß auf, das 590 Millionen Euro kostet.
Gleichzeitig fragt man sich, wo das Geld herkommen soll mit 8 Milliarden für die Hochwassergeschädigten. Aber jeder Grieche hat 15.000,– Euro erhalten.
Warum geben wir den Hochwassergeschädigten nicht auch 15.000,– Euro.Das sind unsere Deutschen Leute , die dann dankbar sind dafür und nicht wie die Griechen und Spanier, die uns hassen. Ich habe keinen vom Ausland gesehen, die den Deuschen Hochwassergeschädigten geholfen haben. Wir springen sofort mit Geld und Hilfsorganisationen in andere Länder, um zu helfen. Wer hilft uns : Keine S a u !!!!!!!!!!!!
Frage: Warum müssen Lehrer überhaupt Beamte sein.
Wo ist hier eine Verantwortung??? Begreift der Schüler, ist es recht, wenn nicht interessiert das doch keinen Lehrer.
Es ist an der Zeit, dass wir aufstehen und verlangen, dass die Beamten wenn sie in Pension gehen, die Pensionen umgerechnet werden, auf unser Niveau vom Rentner und nicht vom letzten Bruttogehalt bezahlt werden. Egal ob er in dem Betrieb etwas gedaugt hat oder nicht, er bekommt seine hohe Pension auf Kosten des Steuerzahlers. Die einzige Partei, was man so aus den Veranstaltungen hört ist die Linkspartei, die die Ungerechtigkeit einsieht, denn alle anderen sind nur auf ihre Pension bedacht und wir Rentner, die für diese Herrn gearbeitet haben werden ausgenommen und auf die Armutsbank gesetzt. Du hast gearbeitet und jetzt kannst due abtreten, hauptsache uns geht es gut, du kannst frühzeitig ins Grab fallen.
In Stuttgart wurde ein Affenhaus mit 22 Millionen gebaut in der Wilhelma, da könnten wir den Beamtenclan, mindestens 50 ‚% in dieses Affenhaus unterbringen. Da könnten wir uns viele Pensionszahlungen ersparen.
Der Staat hat, dadurch dass wir keine Zinsen mehr bekommen 100 Milliarden Euro gespart an Rentenpapiere, Festverzinslichen wertpapieren und dan hat man nich 8 Milliarden übrig für die Hochwassergeschädigten. Ich glaube, weil der Taschenrechner nicht soviele Nullen hat wie Nullen in der Regierung sitzen, Herr Schäuble auch nicht rechnen kann, sonst hätte er sich nicht um 55 Milliarden verrechnet. Wo ist das Geld???? Wahrscheinlich wird schon wieder für die Beamten das Weihnachtsgeld gehortet , damit die nicht auf Hartz IV fallen. Eine Ungerechtigkeit die zum Himmel sitinkt

G
  Hallo  Mitstreiter,
Findet  der  Demographische  Wandel  bei  den  Beamten  nicht  statt?  Auch  Pensionäre werden  älter  und  reißen immer größere  Löcher in unsere  Haushalt´s – Kassen. Auch hier muss gespart werden!
Warum zahlen   Beamte nicht  genau  wie  Rentner  Beiträge  zu  Ihrer  Altersversorgung  ein?.   Dieser  zwei – Klassen – Unterschied  wie  in Deutschland ist  weltweit  einmalig.
Warum  findet  die  Hetz – Kampagne  nur  bei  den  Rentnern  statt? ( Jung  gegen  Alt ) Politiker  sollten  sich nicht  wundern, wenn  Rentner  jetzt  zurück  schlagen.  
Rentner  haben  40  Jahre  und  mehr  in  die  Altersversorgung  eingezahlt. Beamte, Politiker und selbständige sollten  in  die  gleiche  Altersversorgung  einzahlen.   Gleiches Recht für  alle !
Die alte Leier, mit der gesetzlichen Regelung  für Beamten  lasse ich  nicht  gelten, weil  hier gleiches Recht  für  alle mit Füßen getreten  wird.Gesetze können fehlerhaft sein und deshalb geändert werden!
Besonders  wenn  durch diese  Gesetze  Rentner zu  Menschen  zweiter Klasse macht und somit diskriminiert werden. Beamte  zahlen nicht´s ein und kassieren obendrein die dreifache Summe Altersruhegeld.
Ich  fordere  die  Kanzlerin  auf,  die  Tatsache  das  auch  Beamte  älter  werden  endlich  zu  registrieren  und  das  die  Agenda  für  Beamten  auch  gilt. Auf  uns  Steuerzahler  kommt  unweigerlich  eine
unbezahlbare Milliarden – Schulden – Summe zu  weil  auch  die Pensionäre  immer  älter  werden  und  nicht  nur die  Rentner. Wir  können  das unseren  Kindern Enkeln  und  Urenkeln  nicht  mehr zumuten,
Ihnen diesen  Schuldenberg  aufzubürden. Auch  bei  den  Pensionären ( Politiker) soll  der  Nachhaltigkeits – Faktor  eingeführt  werden  und  die  Pension  bis  auf  39%  der  letzten Einkommens reduziert
werden. Dann  sollen  Beamte  auch  privat  vorsorgen  und  in  eine  Private  Altersvorsorge einzahlen, damit  kann  die  Pension’s – Lücke  ausgeglichen  werden. Auch  eine Förderung  soll
den  Beamten  zustehen,  in  gleicher  Höhe  wie  bei  uns  Arbeitnehmern. Alters – Armut  steht  auch  den  Pensionären  (Politiker) zu  und  nicht  nur  den  Rentnern. Gleiches   Recht  für  alle!
Hier  empfehle  ich  allen  Rentnern   eine  Verfassungs – Klage  anzustreben, wir  sehen  den Klage – Erfolg  bei  der  Homo – Ehe,  auch  hier  irrten  die  Politiker  und  die  Regierungen.
Irren  ist  menschlich,  sehr  oft  auch  bei  Politikern  und  Regierungen!   Das  sollten  wir  bei  den  kommenden  Wahlen  berücksichtigen.
Ein  Wutrentner  von  20 Mio. Bitte weiter leiten  an die 20 Mio Jetzigen und 40 Mio zukünftigen  Rentner)  Gleiches Recht für alle und gegen Diskriminierung der Rentnerinnen / Rentner !
Nikolas  Müller
Advertisements

, , , , , ,

  1. #1 von Walter Fischer am 12. Mai 2016 - 17:10

    Das habe ich schon vor Jahren geschrieben, dass wir Rentner vom Staat nur noch beschissen werden. 300 Milliarden veruntreut aus den Rentenkassen und die Bundeswehr mit Beamten aufgebaut die wir jetzt mit Pensionen verhalten müssen. Auch bei denLehrern der ewige Schwindel. Auch das habe ich bereits an die Regierungen geschrieben und habe vom Bayerischen Ministerpräsidenten ( Vorzimmer Dr. Graf) die Anwort erhalten, dass es Pädagogen sind . Nur stellt sich die Frage was ist ein Pädagoge. Brauchen wir nicht mehr, Lehrer haben sowieso nichts zu sagen. Allein von den Arbeitsstunden eines Lehrers stellt sich die Frage warum der soviel Pension erhält und ist nicht in der Lage den Kindern etwas beizubringen. Als Halbtagskraft verdient er viel zu viel. Mit 720 Stunden was gerade einmal 3 Monate sind und 9 Monate bezahlt wird fürs Nichtstun ist jeder der in den Betrieben steht ein gemachter Mann.Hier wird noch versucht mit hohen Berufsbezeichnungen Kasse zu machen. Soviele Berufsbezeichnungen gibt es in keinem Betrieb. Das sind alles nur Stolpersteine nach Oben.
    Was leistet ein Amtsrat gegenüber einem Oberamtsrat. Ja die Pension ist um mindestens 300 bis 400 Euro monatlich höher. Bei wenig Verantwortung . Sollen wir vor solchen amtsgeilen Bürgern noch kuschen, die von den Steuerzahlern verhalten werden. Nichts oder nur wenig auf die Reihe bringen. Ich könnte viele aufzählen, die nur für statistische Zwecke hohe Posten belegen, aber keine Leistung erbringen. Dann gibt es wieder eine die früher bei Eurocopter beschäftig waren, dann als Bahnvorstand“ gearbeitet“ haben, dort so wenig geleistet haben und dann wurde er nochmals als oberster Vorstand bei dem Flughafenprojekt eingesetzt und jetzt hat er genug Pension und machte jetzt den Abflug. Was hat dieser Mann gebracht für seine Leistung. Das schlimmste in unserem Land ist es, dass wir bei Einführung des Euros ( eingeführt vonHerrn Bundeskanzler Kohl und Herrn Finanzminister Weigl betrogen wurden und das nicht zu knapp. Wir wurden nach Einführung des Euros die Deutsche Mark umgerechnet mit dem Kurs von 1.95583 und haben somit eine Abwertung der Mark erlebt . Wenn man schon als Vorreiter des Euro ist so hätte man Deutsche Mark in Euro zu 100 % umrechnen müssen.
    Nein man hat uns um 50 % beschissen. Jetzt , dadurch dass wir Euro haben wurden die Preise nicht dem Euro angeglichen sondern hier hat man die DM Beträge gelassen.Ich könnte 100 Preise aufführen was 1:1 umgerechnet wurde. kommt heute einer in ein Altersheim hat man früher 3.000,— DM bezahlt heute zahlt man 3.000,– Euro , Frage: wer soll das von den Rentnern bezahlen. Da geht das ganze Gesparte drauf und dann noch das Eigenheim zu 100 % was scheinbar vom staat wiederum als Betrug am Rentner zu werten ist. Also wiederum Betrug da Herr Finanzminister Schäuble nicht 19 % MWSt einnimmt sondern 38% von7 % MWSt sind das 14 %. Dann kann man schon große Töne spucken und uns abziehen um besser dazustehen , aber nur im Ausland. Den wir Deutschen sind die Geldverschwender im Innland und im Ausland. Eigentlich könnte unsere ganze Regierung nur noch auf Achse sein und Geld ins Ausland zu verschenken und Zugeständnisse machen. Nur der Deutsche Bürger wird betrogen und verar……..!!!!! Ich könnte noch viele Argumente bringen, kann nur dazu sagen, dass alle , angefangen von den Beamten, Steuerberater, Ärzte, Rechtsanwälte alle in die Rentenkasse einbezahlen müssten, dann es das Rentensystem einigermaßen gerecht.
    Aber das kann man den Herrschaften nicht antuen, aber dem Rentner schon, der hat seine Schuldigkeit getan, der kann Abtreten in die Kiste, damit der Beamte gut leben und hohe Pensionen einschieben kann und noch gute Medikamten erhält um den Lebensabend ohne Risiko arm zu werden auf Kosten des Steuerzahler ausnützen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: