Allgemein

Die Politikaste in Österreich wird abgewählt


In Deutschland ist es genauso wie in Österreich, aber auch in Frankreich und weiteren Ländern der EU ist das so. Der Wähler muss nur den Mut haben die Machthaber endlich ab Zulösen.Die Renten wurden gekürzt das Deutschland mittlerweile, die niedrigsten Renten der entwickelten Welt zahlt, obwohl Beiträge in die Rentenversicherung gezahlt werden müssen. Rentenversicherungsbeiträge gibt es, außer in Deutschland und Österreich nirgendwo. Lohnerhöhungen werden von der Steuer aufgefressen.Normale Arbeitsverhältnisse werden zur Ausnahme. Und die Politiker als macht­versessene und selbstbezogene soziale Klasse bereichern sich, wo sie nur können. Von der Gemeinde bis zur EU kassiert die Politikaster ab, Nebenjobs die Hunderttausende Euros bringen sind die Regel.

Die Politikerkaste sucht und findet neue Wähler, man nennt sie Flüchtlinge , Hunderttausende von Jungen Männern werden wiederum mit den Steuergeldern,den Sozialversicherungsbeiträgen der Bürger gefüttert.

Der Artikel in die Presse  (Österreich )

SPÖ und ÖVP werden von immer mehr Wählern als eine Art Besatzungsmacht empfunden, die es ehebaldigst loszuwerden gilt. Das ist irgendwie verständlich

http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/christianortner/4747284/Die-Sehnsucht-des-Waehlers-nach-dem-nassen-Fetzen

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Politikaste in Österreich wird abgewählt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s