Kein Flüchtlingsstrom mehr durch Ungarn: Obergrenze liegt bei null | Unzensuriert.at


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán kündigte an, dass keine Migranten mehr durch sein Land ziehen werden. Erst im vergangenen Herbst hatte die ungarische Regierung stacheldrahtbewehrte Zäune an den Grenzen zu Serbien und Kroatien hochgezogen, wie unzensuriert.at berichtete. In einem Rundfunk-Interview betonte Orbán:Die Migrantenroute kann verlaufen, wie sie will, aber dass sie nicht durch Ungarn gehen wird, ist sicher.Weiterhin erklärt der ungarische Ministerpräsident, dass sein Land auch ohne weiteres einen Zaun an der Grenze zu Rumänien errichten könnte. Entsprechende Vorkehrungen seien bereits getroffen. Man habe auch derart viel auf Lager, dass bereits mehrere hundert Kilometer Zaun an Mazedonien, Slowenien und Bulgarien verkauft wurden.

Quelle: Kein Flüchtlingsstrom mehr durch Ungarn: Obergrenze liegt bei null | Unzensuriert.at

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: