Reiches Deutschland – Arme Rentner/innen | Wir fordern eine gerechte Mindestrente!


Wir fordern eine gerechte Mindestrente!

Quelle: Reiches Deutschland – Arme Rentner/innen | Wir fordern eine gerechte Mindestrente!

Advertisements
  1. #1 von Willkürgegner am 12. Februar 2016 - 11:50

    So viel Agenda 2017 steckt in den schwarz-roten Rentenplänen:
    Für Geringverdiener mit mindestens 40 und später 35 Beitragsjahren wird eine solidarische Lebensleistungsrente, die ein monatliches Einkommen von bis zu 850 Euro im Monat garantiert, eingeführt – allerdings erst 2017. Letztere war – in verschiedenen Varianten – bereits vor der Wahl in der Diskussion und auch Thema in unserer Online-Debatte. (von http://www.sueddeutsche.de/politik/die-recherche-zur-grossen-koalition-so-viel-agenda-steckt-in-den-schwarz-roten-rentenplaenen-1.1837618).
    Mal sehen, ob es sich um eine Lüge zum Dummenfang handelte.

    Gefällt mir

  2. #2 von Willkürgegner am 12. Februar 2016 - 11:51

    Heute wie früher gibt es die Strategie politischer oder industrieller Machthaber, das Volk mit Wahlgeschenken und eindrucksvolle inszenierten Großereignissen und einem primitiven Fernsehprogramm (Massenpsychose) zu unterhalten (man beachte: unterhalten kommt von unten halten), um von politischen, sozialen Missständen und wirtschaftlichen Geschehen abzulenken sowie das politische Desinteresse der Bevölkerung zur Sicherung der eigenen Herrschaft auszunutzen (von http://www.information-manufaktur.de/brot-und-spiele-heute-wie-frueher)

    Gefällt mir

  3. #3 von stachelschwein am 23. Februar 2016 - 21:01

    bekämen wir deutschen leistungen nach der haager landkriegsordnung,müßten keine abgaben
    gezahlt werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: