Allgemein

Das lässt die SPD zu? 628 Kliniken soll Geld gestrichen werden


Es ist nicht zu glauben was in diesem Groko Deutschland abgeht. Deutschland ist doch so reich? Sagen die immer, die Herrschaften aus der Groko.

Ein Umbruch in der Krankenhauslandschaft kündigt sich an: Hunderte Krankenhäuser sollen nach einem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) keinen Zuschlag mehr für die Notfallversorgung erhalten.

Schreibt die Ärzte Zeitung. https://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/berufspolitik/article/961995/gba-beschluss-notfallversorgung-628-kliniken-soll-geld-gestrichen.html

Wer schon mal in der Notfall Aufnahme in einem Krankenhaus war, weiß wie lange er warten muss. 5-6 Stunden ist da Minimum.

Und nun will das Reiche Deutschland jede zweite Notfallaufnahme schließen.

Es ist für alles Geld da, nur nicht für die diejenigen die diesen Staat bezahlen. Ich meine die Sozialversicherten, die die jeden Tag zur Arbeit gehen. Die man schon um einen Großteil ihrer Lebensleistung gebracht hat. Die Rentner und die in Rente gehen. Die Groko macht auf Kosten der Arbeitnehmerschaft und der Rentner, Sozialpolitik für Ausländer in Deutschland.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das lässt die SPD zu? 628 Kliniken soll Geld gestrichen werden“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s