Allgemein

Für die Antifa, ist Fridays gegen Altersarmut, Nazi.


Redakteur: Stefan Bauer. In München fand zum ersten Mal eine Fridays gegen Altersarmut-Demonstration statt. Das rief die Antifa auf den Plan. Gesetzesübertretungen wurden seitens der Polizei deeskalierend behandelt. Das führte bei den älteren Herrschaften zur Empörung. Eine 70-jährige Dame hatte das provozierende Herumwedeln der Antifa mit ihrer Fahne direkt vor der FgA-Demo satt und riss diese Fahne herunter. Daraufhin wurde sie von der Polizei mitgenommen. Demo am Marienplatz

Da werden die Armen alten Menschen von der Linken Antifa als Nazis bezeichnet. Die Kampftruppe des Regimes will keine Demos alter Menschen die in Armut leben muss

Ein Gedanke zu „Für die Antifa, ist Fridays gegen Altersarmut, Nazi.“

Kommentare sind geschlossen.