Allgemein

Riesterreform benachteiligt die Rentenversicherten gravierend


Riesterreform benachteiligt die Rentenversicherten gravierend o Das Prinzip der paritätischen Rentenfinanzierung und der Lebensstandardsicherung wird gebrochen. o Die solidarische gesetzliche Rentenversicherung muss durch Privatvorsorge ohne Beteiligung der Arbeitgeber ergänzt werden, um die Lebensstandardsicherung im Alter wieder herzustellen. o Die GRV erfüllt damit nicht mehr die seit 1957 gesetzlich verbindliche Funktion der Lebensstandardsicherung. o Risikoreichere und… Weiterlesen Riesterreform benachteiligt die Rentenversicherten gravierend

Werbeanzeigen
Löhne, Renten

Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung


Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung Das Alterseinkünftegesetz beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommission. Das Alterseinkünftegesetz gewährt keinen Vertrauensschutz für langjährige Rentner, welcher im Pensionsrecht immer wieder eingefordert wird. Alle Renten werden nach derselben Systematik besteuert, obwohl der Anteil der Rentenversicherungsbeiträge aus bereits versteuertem Einkommen umso… Weiterlesen Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung