Löhne, Renten

Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung


Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung Das Alterseinkünftegesetz beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommission. Das Alterseinkünftegesetz gewährt keinen Vertrauensschutz für langjährige Rentner, welcher im Pensionsrecht immer wieder eingefordert wird. Alle Renten werden nach derselben Systematik besteuert, obwohl der Anteil der Rentenversicherungsbeiträge aus bereits versteuertem Einkommen umso… Weiterlesen Das Alterseinkünftegesetz benachteiligt zwei Drittel der deutschen Bevölkerung

Werbeanzeigen